Das Jammern der Mütter

image

Anscheinend habe ich mit meinem Beitrag Regretting Motherhood so manchen Nerv getroffen. Wenn sich jemand persönlich angesprochen fühlt entschuldige ich mich. Ich wollte niemanden angreifen. Es geht auch nicht darum, dass man nicht die Wahrheit sagen darf: „Heute ist mein Kind anstrengend“.  Ich kann doch aber keinen Baby / Kind sagen: „Du bist doof und nervst!“?  Weiterlesen

Regretting Motherhood

image

Schon bevor ich Mama wurde habe ich immer wieder gehört, dass es viele Eltern gibt die es bereuen Kinder bekommen zu haben. Selbst meine eigene Mutter hat hin und wieder durchdringen lassen, dass es nicht immer so einfach war mit uns. Vor einem Jahr haben sich die Medien auf dieses Thema gestürzt und das Kind bekam einen Namen „Regretting Motherhood“.

Weiterlesen

Wann Sitz vom Buggy in Fahrtrichtung montieren?

pink-739154_640

Ich weiß, dieser Tag würde kommen. Lasse würde begreifen, dass es auch noch andere Dinge im Leben gibt als nur „Mama“. Wir haben unsere täglichen Spaziergänge bisher immer gemeinsam erlebt. Weiterlesen

Fliegen mit Baby

plane-1000996_640

Ich bin schon sehr weit und oft sehr geflogen, dennoch steige ich äußerst ungerne in ein Flugzeug. Ich habe schon viel unangenehmes auf Flügen erlebt: Panik an Bord, Durchstarten 20 Sekunden vor TouchDown, die fiesesten Luftlöcher und  die größten Turbulenzen. Dementsprechend angespannt bin ich meistens.

Und den ganzen Stress jetzt mit Baby?

Weiterlesen

Kann man Babys zu sehr verwöhnen?

baby-feet-402844_640

Was musste ich mir anhören! „Verwöhne das Kind nicht so“ habe ich fast täglich gehört. Ein Beispiel: ich sitze bei meinem Hausarzt im rappelvollen Wartezimmer. Lasse (damals knapp 7 Monate) liegt ganz brav in seinem MaxiCosi und ich schupse ihn ihn immmer mit dem Fuss an, dass er sanft hin und her gewiegt wird. „Sie verwöhnen den kleinen Mann aber ganz schön“

Weiterlesen

Copyright © 2016 Annika Keil.